Wer kann unser Museum trotz Behinderung besuchen?

 

Der Zugang zum Museum führt über einen alten Treppenaufgang in den zweiten Stock. Dies kann für gehbehinderte Menschen ein Hindernis darstellen. Ein Zugang für Rohllstuhlfahrer ist leider nicht vorhanden. Erkundigen Sie sich nach Möglichkeit vor Ihrem Besuch, ob der Zugang für Sie möglich ist.

 

Ein Museumsbesuch ist je nach Ausstellungsthema auch für sehbehinderte Menschen oder Menschen mit anderen Handicaps möglich. Bei Voranmeldung können wir möglicherweise ein besonderes Arangement mit angepasster Führung organisieren.  So ist es zum Beispiel möglich, normalerweise geschlossene Vitrinen zu öffnen und Tastobjekte anzubieten.